Über mich

Herzlich Willkommen auf meinem „thromboblog“!

Verstehen Sie Gefäße? Blut? Thrombose? Venen? Pulmonalembolie? Arterien? Thrombozyten? Gerinnung?

Mit Hilfe meines blogs schon!

 

Dr. Sabine Eichinger

Dr. Sabine Eichinger

Ich bin Fachärztin für Innere Medizin und Hämato-Onkologie und arbeite seit 1988 an der Universitätsklinik für Innere Medizin I der Medizinischen Universität Wien. Ich leite die Antikoagulanzienambulanz der Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie an der Universitätsklinik für Innere Medizin I. Während eines längeren Studienaufenthaltes an der Harvard Universität in Boston (USA) habe ich sehr wichtige Erfahrungen gesammelt und intensive internationale Kontakte geknüpft.
Mein wissenschaftlicher Schwerpunkt und größtes Interesse liegen auf dem Gebiet der Thromboseforschung. Bereits vor über 20 Jahren habe ich die mittlerweile weltweit größte Kohortenstudie zur Erfassung von Risikofaktoren für venöse Thromboembolien (Austrian Study on Recurrent Venous Thromboembolism = AUREC) mitbegründet. Darüber hinaus beschäftige ich mich sehr mit den verschiedensten Aspekten der Blutgerinnung und Thromboseneigung bei Frauen und untersuche die Zusammenhänge zwischen Tumor und Thrombose. 

Ich bin Mitglied in zahlreichen internationalen Gesellschaften und in Editorial Boards renommierter wissenschaftlicher Journale. Seit 2004 bin ich im Vorsitz und seit 2008 Leiterin des Scientific Subcommittee on Women’s Health Issues der International Society on Thrombosis and Hemostasis. Im Jahr 2012 wurde ich zur Vizepräsidentin (chairman-elect) des Scientific and Standardization Subcommittee der International Society on Thrombosis and Haemostasis (ISTH) gewählt. 2005 wurde mir der Alexander Schmidt Preis der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung.