PatientInnen für bahnbrechende Studie gesucht!

PatientInnen für bahnbrechende Studie gesucht!

03 Aug

Patienten mit einer ersten tiefen Beinvenenthrombose oder Lungenembolie, die noch nicht länger als 5 Monate eine gerinnungshemmende Therapie erhalten haben, kommen für die Studie in Frage. Ziel ist es, das Rezidivrisiko des/der Patienten/Patientin mit Hilfe des Vienna Prediction Models zu berechnen und das Model prospektiv zu validieren. Wenn Sie PatientInnen betreuen, die für diese Studie in...

13. Oktober „World Thrombosis Day“ Rudolf Virchows Geburtstag

13. Oktober „World Thrombosis Day“ Rudolf Virchows Geburtstag

02 Aug

Rudolf Virchow wurde am 13.10.1821 in Schivelbein (Pommern) geboren und war ein bedeutender Arzt und Wissenschaftler.

13. Oktober – World Thrombosis Day

13. Oktober – World Thrombosis Day

25 Jul

Der  13.Oktober wurde zum internationalen World Thrombosis Day ernannt! Die Wahl fiel nicht zufällig auf dieses Datum. Am 13.Oktober 1821 wurde Rudolf Virchow geboren, der den Begriff „Thrombose“ erstmals verwendete.

ISTH: Second Advanced Course in Thrombosis & Hemostasis

ISTH: Second Advanced Course in Thrombosis & Hemostasis

07 Apr

Vom 13. – 15. März 2014 fand in Cascais, Portugal, ein von der ISTH (International Society on Thrombosis and Haemostasis) organisierter Fortbildungskurs auf dem Gebiet der Thrombose- und Blutungsneigung statt. Mein Vortrag zum Thema „Women Issues in Thrombosis“ ist...

Management von Blutungen und Notfällen unter Rivaroxaban

Management von Blutungen und Notfällen unter Rivaroxaban

01 Feb

ES-Rivaroxaban2013 Rivaroxaban (Xarelto) ist ein direkter oraler Faktor Xa-Inhibitor, der zur Behandlung von Patienten mit Vorhofflimmern zur Vorbeugung von Schlagfällen und zur Behandlung von akuten tiefen Venenthrombosen und Pulmonalembolien zugelassen ist. Ein optimales Management von Notfällen und insbesondere von Blutungen, wenn diese bei Patienten während der Behandlung mit Rivaroxaban...

Das rote Wien

Das rote Wien

26 Jan

Der Karl-Marx-Hof ist einer der bekanntesten Gemeindebauten Wiens. Bekannt wurde der Karl-Marx-Hof während des Februaraufstands, der sich 1934 gegen den austrofaschistischen  Ständestaat richtete. Die aufständischen Arbeiter und der republikanische Schutzbund verschanzten sich im Karl-Marx-Hof und gaben erst nach Artillerie-Beschuss durch das Bundesheer und die Heimwehr auf.Nach dem...